Donnerstag, 4. Mai 2017

BIM Kompetenz in Aachen

Im Programm 2017 stellt der Verein „ccBIM“ (competence center for Building Information Modeling) Veranstaltungsschwerpunkte für dieses Jahr zusammen. Wir sind dort involviert und ich möchte die Vorhaben hier kurz darstellen.

Die sog. „BIMcafés“ beinhalten kleine Formate an verschiedenen Orten zur Zeit noch hauptsächlich in und um Aachen herum, die mit Impulsvorträgen zu aktuellen BIM-Themen beginnen und in einen lockeren Austausch übergehen. Für Einsteiger geeignet, aber auch für Fortgeschrittene, die Wissen vertiefen wollen bzw. für alle, die beabsichtigen, Kontakte in der Region zu knüpfen.

Es stehen noch drei Termine an, so am 29. Mai am „RWTH-Lehrstuhl für Energieeffizientes Bauen“, am 3. Juli bei dem Werk- bzw. Baustoffspezialisten „Saint-Gobain“ und am 16. November zusammen mit der Firma „liNear“, die Bau- und Planungssoftware produziert. Die Themen entnehmen Sie bitte dem verlinkten Faltblatt unten.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich nochmal an die „BIMconvention“ erinnern. Sie wird in diesem Jahr am 27. und 28. September im Eurogress Aachen bzw. Tivoli Aachen stattfinden. Neben Vorträgen wird es dort auch Diskussionsrunden bzw. Workshops geben. Die BIMconvention gilt als einer der Höhepunkte regionaler BIM-Aktivität. Es lohnt ein Besuch!

Faltblatt „BIM Kompetenz am Standort Aachen“:
http://cc-bim.de/wp-content/uploads/2017/03/20170323_Faltblatt_ABE_ccBIM_BIM-Programm2017-E-Mail.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen